Fachkonferenz in Jena zu Gewalt gegen Minderheiten vom 20.-21. Sept. 2018

Internationale Perspektiven und Strategien zum Umgang mit Hasskriminalität.

Antisemitische, antiziganistische, rassistische, homo- und transfeindliche, obdachlosen- und behindertenfeindliche Straftaten fordern den gesellschaftlichen Zusammenhalt heraus. Unterschiedliche Erfassungs- und Definitionssysteme weisen abweichende Statistiken zu „rechter Gewalt“, „politisch motivierter Kriminalität“ oder „Hasskriminalität“ ... mehr