Presse

Presse

2000  2001  2002  2003  2004  2005  2006  2007  2008  2009  2010  2011  2012  2013  2014  2015  2016  
JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
 
Datei anzeigenFr. 17.06.2016 – Zentralrat Deutscher Sinti und Roma, Heidelberg
Zentralrat besorgt über „Extremismus der Mitte“
Die Ergebnisse der jetzt vorgestellten Studie „Die enthemmte Mitte“ der Universität Leipzig bestätigen die Sorge des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, der seit Jahren davor warnte, daß rechtsextreme und rassistische Positionen von Politikern der demokratischen Parteien nicht aus wahltaktischen oder populistischen Gründen aufgenommen werden dürfen. Damit würde diese rechtsextreme Politik vielmehr für die Mitte der Gesellschaft akzeptabel gemacht. Die Studie der Universität Leipzig bestätigt jetzt die Sorge des Zentralrates.
Weitere Informationen: Zentralrat Deutscher Sinti und Roma



 

  Druckversion