Europäischer Bürgerrechtspreis der Sinti und Roma 2016

Publikation zur Preisverleihung des Europäischen Bürgerrechtspreises der Sinti und Roma am 13. April 2016 im Europäischen Parlament in Straßburg.

Verwandte Themen und Beiträge:

Geschichte der Organisation

Der Völkermord an der Minderheit der Sinti und Roma wurde jahrzehntelang geleugnet. Dies und die kontinuierliche Diskriminierung begann sich erst allmählich zu ändern mit der politischen Selbstorganisation der Betroffenen und der Gründung einer Bürgerrechtsbewegung, die seit Ende der Siebzigerjahre durch öffentliche Veranstaltungen auf ihr Anliegen aufmerksam machte. ... mehr