Stellenausschreibung: Sekretär/in (m/w/d) in Vollzeit

Bewerbungsfrist 08. Oktober 2022

Der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma sucht zum 1. November 2022 eine/n Sekretär/in (m/w/d) in Vollzeit (39,0 Stunden) in Heidelberg

Der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma ist der unabhängige Dachverband von 19 Landes- und Mitgliedsverbänden. Er ist die bürgerrechtliche und politische Interessenvertretung der deutschen Sinti und Roma mit Sitz in Heidelberg. Der Zentralrat setzt sich ein für die gleichberechtigte Teilhabe der Sinti und Roma in Politik und Gesellschaft und den Schutz und die Förderung als nationale Minderheit.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Leitung des Sekretariats
  • Organisatorische Vorbereitung von Dienstreisen und Veranstaltungen
  • Terminverwaltung und Korrespondenz für die Geschäftsleitung und den Vorsitzenden
  • vorbereitende Arbeiten für die Buchhaltung

 Ihr Profil:

  • Einschlägige Ausbildung und berufliche Erfahrung
  • Sehr gute Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute PC und Microsoft Office Kenntnisse
  • Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Wünschenswert sind Kenntnisse im COBRA-Adressverwaltungsprogramm
  • Organisationsfreude und hohes Maß an eigenverantwortlicher Arbeit

Unser Angebot:

Wir bieten eine Vergütung in Anlehnung an TVöD 7 mit Leistungszulagen und der Möglichkeit zum Erwerb eines Jobtickets. Daneben bieten wir berufliche Sicherheit sowie ein vielfältiges Arbeitsumfeld und bereichernde interkulturelle Erfahrungen.

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf mit Zertifikaten und Referenzen sowie Zeugnissen per E-Mail als PDF-Dokument (max. 4 MB) mit dem Betreff „Bewerbung Sekretär*in (m/w/d)“ bis zum 08.10.2022 an den Zentralrat Deutscher Sinti und Roma zu Händen von Herrn Jonathan Mack: zentralrat@sintiundroma.de

Wir freuen uns insbesondere über Bewerber*innen, die unseren Weg hin zu einer inklusiven und diversen Organisation mitgestalten. Daher möchten wir insbesondere Menschen mit Rassismuserfahrungen, die obengenannten Qualifikationen und Anforderungen erfüllen, zu einer Bewerbung ermutigen.

Datenschutzhinweis: Die Datenverarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens geschieht ausschließlich zweckgebunden und im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung.

Stellenausschreibung Sekretär*in (m/w/d) in Vollzeit

Verwandte Themen und Beiträge:

Stellenausschreibung: Mitarbeiter*in Projektfinanzen (m/w/d)

Bewerbungsfrist 10 August 2022

Für unser Team in Berlin suchen wir möglichst ab sofort eine/n Mitarbeiter*in für Projektfinanzen (w/m/d). In dieser Funktion übernehmen Sie die operativen Tätigkeiten der Finanzverwaltung, vor allem im Bereich der Projektfinanzen, beispielsweise Finanzplanung, Mittelabrufe oder Verwendungsnachweise. Sie sind zuständig für den gesamten Finanzbereich im Rahmen der Projektförderung mit Bundeszuwendungen. ... mehr