„Immerhin eine Stimme“

Jacques Delfeld im Interview mit Deutschlandfunk Kultur

Der Vorsitzende des Verbands Deutscher Sinti und Roma Landesverband Rheinland-Pfalz, Jacques Delfeld, ist seit drei Jahren Mitglied im SWR-Rundfunkrat und der Landesmedienanstalt für die Privatmedien (LMK), wo er sich an der Programmbeobachtung beteiligt. Der ... mehr

Romani Rose im Interview mit dem WDR

WDR 5 Erlebte Geschichten

Romani Rose, der Vorsitzende des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, gibt im Interview mit dem WDR einen Einblick in seine Familiengeschichte. Autorin: Aysegül Acevit WDR 5 Erlebte Geschichten | 29.10.2017 ... mehr

„Gejagt, entwurzelt, rassistisch erfasst“

Zeitfragen | Beitrag in DEUTSCHLANDFUNK KULTUR vom 01.11.2017 von Anke Petermann

Erst 1982 erkannte die Bundesrepublik offiziell den nationalsozialistischen Massenmord an den Sinti und Roma an. Dieser Schritt musste erkämpft werden von einer kleinen, politisch aktiven Gruppe: Der Sinti und Roma-Bürgerrechtsbewegung. ... mehr