Themenseite: DNA-Analysen

Kritische Auseinandersetzung mit aktuellen Gesetzgebungsprozessen

1. Stellungnahmen des Zentralrats

Zentralrat Deutscher Sinti und Roma kritisiert beabsichtigte Erweiterung der DNA-Analyse in Strafverfahren und den Entwurf des bayerischen Polizeiaufgabengesetzes (PAG)

2. Veranstaltungen des Zentralrats

Racial Profiling und erweiterte DNA-Analysen in kriminalpolizeilichen Ermittlungen

Auf den Spuren des „Heilbronner Phantoms“. Zur Verdachtshaltung gegenüber Sinti und Roma bei Polizei und Medien

3. Beiträge zum Fachtag

Einführung zum Fachtag „Racial Profiling und erweiterte DNA-Analysen in kriminalpolizeilichen Ermittlungen“

Weiterführende Texte zum Fachtag „Racial Profiling und erweiterte DNA-Analysen in kriminalpolizeilichen Ermittlungen“

Polizeiliche DNA-Erfassung: Drohende Verschärfung!

Forensische DNA-Phänotypisierung: Die hohe Kunst des Schubladendenkens

4. Zum aktuellen Gesetzgebungsprozess

 

5. NSU und das „Heilbronner Phantom“

Zentralrat kritisiert Einrichtung der Enquetekommission zum Rechtsterror in Baden-Württemberg – Aufklärung des Heilbronner Anschlags würde ad acta gelegt

Zentralrat kritisiert Haltung des baden-württembergischen Innenministers zu „NSU“-Ermittlungen

Romani Rose besucht NSU-Prozess in München – „Staat und Justiz müssen Ermittlungspannen nachvollziehbar erklären“

Zentralrat spricht NSU-Untersuchungsausschuss Anerkennung aus – Rechtsverstöße bei Polizei und Justiz erfordern wirksame Konsequenzen

Lehren aus dem NSU-Prozess